Altes Handwerk bewahren

Letzens fand am Bognerhof ein Weidenflechtkurs statt. Philipp Schörghuber ist Experte im Weidenflechten, vermittelt in seinen Workshops diese wunderbare Technik und sorgt dafür, dass dieses Handwerk nicht in Vergessenheit gerät. Weidenkörbe werden aus Naturmaterialien hergestellt, sind langlebig, stabil, reparierbar und am Ende kompostierbar. Vielleicht ein Plastikkübel weniger…

Die Teilnehmer arbeiteten den ganzen Tag mit voller Konzentration und Freude. Am Ende waren alle stolz auf ihre einzigartigen Obstkörbe. 

Für Oktober ist ein weiterer Kurs geplant. Details werden in unserem Veranstaltungskalender angekündigt. 

Dort sind auch Infos zu den nächsten Vorträgen und Workshops der Gartenakademie zu finden: „Bauerngärten – Blumenpracht und reiche Ernte“, „Südkoreas Gärten der Natürlichkeit“ und „Sonnenhungrige Stauden für den Kiesgarten“.