Obstgehölze fachgerecht schneiden – Die „Öschberg-Palmer“ Methode in Theorie und Praxis (Amstetten)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 24/02/2018
9:00 - 16:00

Kategorien Keine Kategorien


Mit seiner Parole ‘Wenig Äste, viel Licht – viel Qualität’ war Helmut Palmer Pionier in Sachen extensiver Pflege von Streuobstbäumen und Bäumen im Hausgarten. Seine Methode ist an die natürliche Wuchskraft des Baumes angepasst, mit dem Ziel nicht länger als 20 Minuten pro Baum pro Jahr schneiden zu müssen. Wie auch sie pflegeleichte Obstbaumkronen erziehen können, erfahren sie in diesem Praxisworkshop.
Bitte Schnittwerkzeug und wetterfeste Kleidung mitbringen!

Referent: Ing. Stefan Kastenhofer – Gartenleiter Stift Seitenstetten
Kosten: € 35,- (€ 29,- für Mitglieder des Vereins Freundinnen und Freunde von „Natur im Garten“)
Ort: Amstetten (Genauer Ort der Veranstaltung wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

Information und Anmeldung
Mag. Bernhard Haidler
+43 (0)676/ 848790608
bernhard.haidler@naturimgarten.at

Anmeldung für diesen Kurs direkt bei Natur im Garten – hier klicken, um zum Formular zu gelangen.